Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten von handfest, der Freiwilligen-Agentur Ahaus.

 

Die Freiwilligen-Agentur ist eine zentrale Informations- und Beratungsstelle,
die ihre Angebote sowohl an Ahauser Bürgerinnen und Bürger als auch an gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Initiativen richtet.

Nach dem Grundsatz [Hand in Hand für alle] finden Sie auf diesen Seiten Informationen rund um das Thema „Freiwilliges Engagement in Ahaus“.

 

 

 


Offene Sprechzeiten für alle Interessierten:

Montag - Freitag:   9.00 - 12.30 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Unsere Kontaktdaten:

Schloßstraße 16, 48683 Ahaus

Tel. 02561/952333

Fax 02561/952328

E-Mail: info@handfest-ahaus.de

 

 

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter für die Fahrradwerkstatt gesucht!

Die Freiwilligen-Agentur Ahaus lädt am Mittwoch, 29. März um 14.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung über die Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge in das Cafe‘ handfest ein. An diesem Nachmittag wird über die ehrenamtliche Mitarbeit, die Aufgaben und die Einsatzmöglichkeiten in der Werkstatt informiert.

Daniel Bertsch, der die Fahrradwerkstatt gegründet hat, sucht Mitstreiter, die zusammen mit den Flüchtlingen aus den gespendeten Fahrrädern wieder funktionstüchtige Räder zusammenbauen können. Nachdem zahlreiche Fahrräder und Sachspenden eingegangen sind, braucht das Projekt nun weitere tatkräftige Unterstützung. Gesucht werden ehrenamtliche Mitarbeiter, die technisches Verständnis und die Hilfsbereitschaft haben um die Idee der Werkstatt fortzuführen: Nach wie vor müssen Flüchtlinge auf dem Land mobil sein. Dazu brauchen sie ein Fahrrad. Zum anderen brauchen sie Beschäftigung. Beides kann mit der Fahrradwerkstatt erreicht werden. Alle Interessierten, die offen sind für neue Kontakte oder einfach nur gemeinsam mit anderen Schrauben und Reparieren wollen, sind eingeladen sich in der Werkstatt einzubringen. Dazu gibt es weitere Infos im Cafe` handfest an der Schlossstraße 16. Eine Anmeldung Ist nicht erforderlich.