Lesen und Erzählen für Seniorinnen und Senioren in der Stadtbibliothek Ahaus

Lesen und Erzählen für Seniorinnen und Senioren in der Stadtbibliothek Ahaus

 

Victoria steht im Mittelpunkt des Romans von Vanessa Diffenbaugh "Die verborgene Sprache der Blumen". Sie hat ihre Kindheit in verschiedenen Pflegefamilien und Kinderheimen verbracht. Bei ihrer Pflegemutter Elisabeth lernt sie erstmals Liebe und Vertrauen kennen und entdeckt ihre Begabung für Blumen und deren Sprache.


Alle interessierten älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger sind am Donnerstag, dem 21.03.2019 von 15 Uhr bis 16 Uhr zum Vorlesen und Erzählen eingeladen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Leaderprojekt „Gemeinsam statt einsam“ des SkF und der Freiwilligen-Agentur hand|fest statt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.