Rad- und Wandertouren digital planen

Vereinsforum AHL am Mittwoch, 8. Mai um 18.30 Uhr in Ahaus

Die Rad- und Wandersaison steht vor der Tür und nicht nur das Tourenportal des Westmünsterlandes, sondern zahlreiche Internetportale bieten eine Vielzahl von GPS-geführten Touren an.

Um Wander- oder Radtouren für den eigenen Verein planen zu können, zeigen Klaus Buschmeier und Werner Korthoff von der Freiwilligen-Agentur handfest, wie man mit Hilfe der Planungs- und Navigationsapp Komoot nicht nur eigene Touren planen, sondern auch aus einem großen Fundus (fast) kostenlos interessante Touren laden und an die persönlichen Vorlieben anpassen kann.

In ihrem Vortrag erläutern die Referenten wie man Komoot laden und installieren, Touren am PC planen, speichern und auf ein Smartphone übertragen kann, damit es möglich ist, die Tour später offline zu wandern oder zu fahren. Dabei sollen in erster Linie die Möglichkeiten der GPS-Nutzung mit dem eigenen Smartphone vorgestellt werden.

Zum Vereinsforum im Rahmen des LEADER-geförderten Projektes „Gemeinsam statt einsam“ laden Angelika Litmeier und Silke Rath alle interessierten Vereinsmitglieder am Mittwoch, 8. Mai um 18.30 Uhr in die Stadthalle Ahaus ein. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen bei der Freiwilligen-Agentur handfest unter 02561-952333!



Klaus Buschmeier und Werner Korthoff



„Datenschutz im Verein nach der Datenschutz-Grundverordnung“

 

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) hat jetzt die anliegende Broschüre „Datenschutz im Verein nach der Datenschutz-Grundverordnung“ veröffentlicht.

Mit dieser neuen Broschüre erhalten nun insbesondere die ehrenamtlich geführten kleinen Vereine eine klare, für sie relevante Hilfestellung für die Praxis. Auf 53 Seiten informiert die Broschüre kompakt darüber, welche Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für das Vereinswesen relevant sind.

Sie enthält in Anhang zudem Muster zum Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, zur Einwilligung in die Veröffentlichung von Fotos im Internet und ein Grundgerüst für die Umsetzung der Informationspflichten auf Webseiten. Die Broschüre steht zum Download auf der Homepage der LDI NRW bereit.

https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Aktuelles/Inhalt/Datenschutz-im-Verein/Datenschutz-im-Verein.html

 

Sehr geehrte Damen und Herren Vorstandsmitglieder oder Verantwortungsträger der Vereine und Verbände aus der LEADER-Region Kulturlandschaft Ahaus-Heek-Legden,

die Freiwilligen-Agentur hand|fest möchte gern das Vereinsleben und auch deren Bewältigung alltäglicher Herausforderungen im Rahmen eines Forums für die Region AHL unterstützen.

Als aktives Mitglied der Vereinsarbeit können Sie das Forum als Plattform  zum Austauschen, Fortbilden und Weiterentwickeln ihrer Vereinsarbeit nutzen.

Unser Anliegen ist es, zu Ihren nachgefragten Themen ein interessantes Programm aus Workshops und Vorträgen zu gestalten.

Bitte kreuzen Sie im beigefügten Fragebogen an, mit welchen Themen Ihr Interesse geweckt und ihre Vereinsarbeit unterstützt werden kann. (Bearbeitung ca. 2min)

[Hier Fragebogen downloaden]

Senden Sie bitte das ausgefüllte Formular baldmöglichst oder bis spätestens 26.10.2018 per Fax, per Email oder per Post an:

Freiwilligen-Agentur hand|fest                                                     

Schloßstraße 16                                                                           

48683 Ahaus

Telefax   02561/95 23 28

Email     info@handfest-ahaus.de

Kennwort: Umfrage Vereinsforum

 

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und bedanken uns für Ihre Unterstützung!