Herzlich Willkommen

auf den Internetseiten von handfest, der Freiwilligen-Agentur Ahaus.

 

Die Freiwilligen-Agentur ist eine zentrale Informations- und Beratungsstelle,
die ihre Angebote sowohl an Ahauser Bürgerinnen und Bürger als auch an gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Initiativen richtet.

Nach dem Grundsatz [Hand in Hand für alle] finden Sie auf diesen Seiten Informationen rund um das Thema „Freiwilliges Engagement in Ahaus“.

 

 

 


Offene Sprechzeiten für alle Interessierten:

Montag - Freitag:   9.00 - 12.30 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Unsere Kontaktdaten:

Schloßstraße 16, 48683 Ahaus

Tel. 02561/952333

Fax 02561/952328

E-Mail: info@handfest-ahaus.de

 

 

 

Zehn attraktive Events zur Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Ahaus

Zehn attraktive Events zur Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Ahaus

 

Der Arbeitskreis zur Ehrenamtswoche in Ahaus stellte das Programm 2016 in Alstätte vor. (v. l.) Angelika Litmeier und Ilona Lück (Freiwilligen-Agentur „handfest“), Bürgermeisterin Karola Voß, Werner Leuker, Sybille Großmann und Stefan Hilbring (Stadt Ahaus). Es fehlen Christoph Almering (Stadt Ahaus) und Sebastian Schürmann (Ahaus Marketing & Touristik GmbH).

 

Ein herzliches Dankeschön für ehrenamtliche Hilfe:

 

AHAUS. Zehn Aktionsangebote, von einer Fahrt zur DASA nach Dortmund über Mentalmagie mit einem der weltbesten Mentalisten bis hin zu einem Besuch des Gasometers in Oberhausen zur „Ausstellung „Wunder der Natur“: Die bundesweite "Woche des bürgerschaftlichen Engagements" hat auch in Ahaus eine Menge zu bieten. Offiziell läuft die Aktionswoche vom 16. bis zum 25 September. Die Stadt Ahaus legt aber schon einen Tag früher mit ihrem Programm los (am 15. September) und bietet den Ahauser Ehrenamtlichen somit einen Extra-Tag.

Vom 15. bis zum 30. August haben Vereine, Verbände und Organisationen die Möglichkeit, ihre ehrenamtlichen und freiwilligen Helferinnen und Helfer zu den kostenlosen Events anzumelden, die der Arbeitskreis aus Stadt Ahaus, Freiwilligen-Agentur "handfest" und Ahaus Marketing & Touristik zusammengestellt hat.

Das Anmeldeformular kann online auf der Internetseite der Stadt Ahaus (www.ahaus.de) ausgefüllt und per Mausklick abgeschickt werden. Es liegt dort aber auch zum Download als PDF vor und kann per Post eingesendet oder im Rathaus abgegeben werden.

Weitere Infos und das komplette Programm auf den folgenden Seiten.

Das vollständige Programm:

  • Donnerstag, 15. September 2016

Fahrt zur DASA nach Dortmund

Abfahrt: 09.30 Uhr, Rückkehr: 17.30 Uhr (jeweils Rathausplatz)

Führung durch die spannende DASA-Arbeitsweltausstellung, die sich mit den Begriffen Mensch-Arbeit-Technik auseinandersetzt. Gemeinsamer Mittagsimbiss vor Ort. Anschließend freie Zeit, um das DASA-Gelände zu erkunden.


  • Freitag, 16. September 2016

Fahrt zum Landtag nach Düsseldorf

Abfahrt: 10.30 Uhr, Rückkehr: 19.00 Uhr (jeweils Rathausplatz)

Neben dem Besuch des Landtags werden für die Teilnehmer auch eine Stadtrundfahrt mit dem Bus und der Besuch eines Brauhauses angeboten.


  • Samstag, 17. September 2016

Fahrt zum Gasometer nach Oberhausen

Abfahrt: 9.30 Uhr, Rückkehr: 17.00 Uhr (jeweils Rathausplatz)

Führung durch die Ausstellung „Wunder der Natur“. Die Ausstellung zelebriert bildgewaltig das Leben der Tiere und Pflanzen und erlebt ihren Höhenpunkt mit der 20 m großen Erdkugel im Innenraum des Gasometers. Im Anschluss können Sie im Centro Oberhausen flanieren.


  • Montag, 19. September 2016

Fahrt zum WDR nach Köln

Abfahrt: 09.30 Uhr, Rückkehr: 19.00 Uhr

(jeweils Rathausplatz)

Rundgang durch die Produktionsstätten von Radio und Fernsehen mit anschließendem gemeinsamen Imbiss im Brauhaus Gaffel am Dom. Danach besteht die Gelegen-heit, durch die Innenstadt zu bummeln oder den Kölner Dom zu besichtigen.

  • Dienstag, 20. September 2016

Fahrt zum Hafen nach Duisburg

Abfahrt: 09.30 Uhr, Rückkehr: 17.15 Uhr (jeweils Rathausplatz)

Zweistündige Rundfahrt mit dem Fahrgastschiff „Rheinfels“ durch den Duisburger Hafen, den größten Binnenhafen der Welt. Gemeinsames Kaffeetrinken an Bord. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Innenstadt kennenzulernen oder die „Marina“ zu besuchen.


  • Mittwoch, 21. September 2016

Fahrt zur NaturaGart Ibbenbüren

Abfahrt: 09.30 Uhr, Rückkehr: 16.00 Uhr (jeweils Rathausplatz)

Führung durch den Naturerlebnispark NaturaGart mit seinen großen Teichlandschaften und dem größten Kaltwasseraquarium Deutschlands. Besuch des Palmenhauses, wo ein gemeinsamer Mittagsimbiss eingenommen wird, mit der Gelegenheit, den Tauchbetrieb im Unterwasserpark aus der Nähe zu beobachten. Danach eigene Erkundung auf dem vielseitigen NaturaGart-Gelände.


  • Donnerstag, 22. September 2016

Stefan Olschewski: Secrets – streng geheim

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr (freie Platzwahl, Fürstensaal, Schloss Ahaus)

Erleben Sie eine völlig neue Form der Magie. Und passen Sie auf, woran Sie denken! Denn Stefan Olschewski wird es herausfinden. Mit Intuition, psychologischem Geschick und streng geheimen Kniffen gelingt es dem Intuitionskünstler, Ihre tiefsten Geheimnisse zu enthüllen. Freuen Sie sich auf eine

faszinierende – und zugleich umwerfend komische – Reise in Ihren eigenen Kopf mit einem der weltbesten

Mentalisten.


  • Freitag, 23. September 2016

Fahrrad-Sterntour mit Grillimbiss

Abfahrt: 16.00 Uhr, Rückkehr: 20.00 Uhr

(Sümmermannplatz)

Geführte Radtour in vier Gruppen, Treffpunkt Sümmermannplatz, anschließend gemütliches Grillen an der Kolpinghalle in Wessum.


  • Samstag, 24. September 2016

Fahrt zur Zoom-Erlebniswelt Gelsenkirchen

Abfahrt: 09.30 Uhr, Rückkehr: 18.00 Uhr

(jeweils Rathausplatz)

Die Zoom-Erlebniswelt bietet eine „Weltreise an einem Tag“ im Herzen des Ruhrgebiets. Auf einer Fläche von mehr als 30 Hektar sind die Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien entstanden. Die konsequent naturnah gestaltete Erlebniswelt bietet mehr als 900 Tieren eine naturgetreue Heimat. Kaffee und Kuchen in der RYOKAN-Erlebnis-Gastronomie im Tropengarten runden dieses besondere Naturerlebnis ab.


  • Sonntag, 25. September 2016

Fahrt zum Movie Park nach Bottrop-Kirchhellen

Abfahrt: 10.00 Uhr, Rückkehr: 19.00 Uhr

(jeweils Rathausplatz)

Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene besuchen gemeinsam den Vergnügungspark. Welche der vielen Attraktionen genutzt werden, können die Teilnehmer/innen selbst nach ihren Wünschen und Vorlieben entscheiden. Ob Wildwasserbahn, Air-Glider, Achterbahn, freier Fall, 4D-Kino und vielem mehr: für jeden ist was dabei. Im Movie Park ist es erlaubt, Essen und Getränke mitzubringen, aber verschiedene Restaurants bieten von Softeis und Burger bis zum kompletten Menü genügend Auswahl an.

Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Ahaus



Vom 15. bis 25. September 2016 findet in Ahaus die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ statt. Bereits in den vergangenen Jahren hat die Stadt einem einstimmigen Beschluss des Rates folgend diese Woche zum Anlass genommen, in Ahaus bürgerschaftliches Engagement zu würdigen.



Auch in diesem Jahr legt die Stadt eine breite Palette an Aktionsangeboten vor, die von ehrenamtlich tätigen Menschen in Anspruch genommen werden können. Eine Arbeitsgruppe hat ein umfassendes und abwechslungsreiches Programm erstellt, das im beiliegenden Flyer präsentiert wird.



Um die Zielgruppe wirklich zu erreichen, sind die Vereine, Verbände und Organisationen aus Ahaus zur Unterstützung aufgerufen, in denen ehrenamtliche Kräfte tätig sind, die gewürdigt werden sollen. Diesen verdienten Bürgerinnen und Bürgern soll mit den Angeboten und Veranstaltungen Dank und Anerkennung zukommen und ein Stück von dem zurückgegeben werden, das sie den Menschen in Ahaus mit ihrem Engagement zuvor geschenkt haben.



Weitere Informationen zur Woche des bürgerschaftlichen

Engagements in Deutschland finden Sie im Internet:

www.engagement-macht-stark.de