E-Book-Reader-Sprechstunde der Mediengruppe 55 plus und Stadtbücherei Ahaus

E-Book-Reader-Sprechstunde der Mediengruppe 55 plus und Stadtbücherei Ahaus

Unerwartet groß war das Interesse am ersten Informationstreff nach der Sommerpause, um Informationen und Hilfestellung bei eBooks zu erhalten. Auch aus den Nachbarstädten waren Interessenten gekommen, um sich von der "Mediengruppe" des Treffs 55 plus über eBooks informieren zu lassen. Frau zu Klampen, Leiterin der Stadtbücherei, informierte zunächst, was bei eBooks zu beachten ist und wie das Gerät nach dem Kauf eingerichtet werden muss. Des weiteren sprach sie über das Angebot elektronischer Bücher des Büchereiverbundes "Muensterload.de". Daran anschließend zeigte Frau Anna Schöpker-Bornemann von der „Mediengruppe 55 plus" den praktischen Ablauf in kleinen Gruppen, wobei sie auf die individuellen Fragen der Teilnehmer einging.

Über 13.000 eBooks, eAudios, eVideos, ePaper oder eMagazines (Zeitschriften) werden von Muensterload.de zur Ausleihe mittels Download angeboten. Und aufgrund der hohen Nachfrage wird dieses Angebot verstärkt ausgeweitet. Jeder, der einen gültigen Bibliotheksausweis besitzt, kann die Bücher oder Zeitschriften von jedem Internetzugang aus an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag kostenlos ausleihen. Die Leihfrist endet automatisch, ohne dass man die Medien zurückgibt: Das Buch kann man nicht mehr öffnen, es erscheint eine Information und nur der Dateiname muss noch gelöscht werden.

Auch bei den Geräten ist einiges zu beachten. Die unterschiedlichen Formate der eBooks passen nicht zu jedem Reader. Bei Muensterload müssen sie das Dateiformat "ePub" lesen können; aktuelle Kindle-Reader können das nicht! Die Bücherei bietet geeignete Modelle 14 Tage zum Ausprobieren an.

Nach dem Kauf muss man das Gerät anmelden. Wie dies gemacht wird und wie man dann Bücher ausleiht, dafür gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Trotzdem bleibt so manche Frage offen. Hier setzt die Hilfestellung der Mediengruppe an. So groß wie das Interesse an eBooks, ist auch der Informationsbedarf. Die Mediengruppe 55 plus setzt daher ihr Informationsangebot fort, und zwar an jedem ersten Dienstag im Monat von 15:00 bis 16:00?Uhr in der Stadtbücherei Ahaus.